AKB Herbstforum "Ein Blick in die Glaskugel"

Wirtschaftliche Tendenzen und Ihre Auswirkungen auf die Schweiz

 

Bilder: Lenzburger Bezirksanzeiger

 

Am ersten AKB-Herbstforum in Hallwil referierte Dieter Widmer von der Aargauischen Kantonalbank über die wirtschaftlichen Tendenzen und ihre Auswirkungen auf die Schweiz.

BEATRICE STRÄSSLE

Martin Bolliger, Präsident des Gewerbevereins Seetal, stand die Freude über das überaus grosse Interesse der Seetaler Gewerbetreibenden am Anlass ins Gesicht geschrieben. Es war das erste Herbstforum, zu welchem der Handwerker- und Gewerbeverein Beinwil am See/Birrwil, der Gewerbeverein Seon, der Gewerbeverein Seetal zusammen mit der AKB durchführte. Treffpunkt war die Galerie in der kürzlich neu eröffneten Sporthalle in Hallwil.

Einen – wenn auch handfesten – Blick in die Glaskugel über die wirtschaftlichen Tendenzen warf Dieter Widmer. Er ist Leiter Kompetenzcenter Anlagen der AKB. Trotz diverser Unsicherheiten konnte Widmer kein allzu positives Bild von der Zukunft zeichnen. «Für die kommenden zwei Jahre rechnen wir weiterhin mit einem Szenario von tiefen Zinsen und starkem Franken. Über diesen Zeitpunkt hinaus Voraussagen zu machen, käme dann wirklich dem Lesen in der Glaskugel gleich», meinte er schmunzelnd.

Die anschliessende Fragerunde wurde rege genutzt. Interessant die Einschätzung von Dieter Widmer über den wirtschaftlichen Schaden der aktuellen Flüchtlingssituation. Diese bedeute eine Schwächung der Wirtschaft und eine Belastung für das Wachstum. Jedoch: «Mehr Menschen bedeutet auch mehr Konsum.» Beim anschliessenden Apéro wurde angeregt weiterdiskutiert, ein weiteres Ziel, welches solche Anlässe verfolgt: die Vernetzung unter den Gewerbetreibenden.

 


Dieter Widmer

 


  

 

Datum:  Donnerstag 22. Oktober 2015
   
Organisation:  • Handwerker & Gewerbeverein Beinwil am See / Birrwil
• Gewerbeverein Seetal
• Gewerbeverein Seon
   
Ort: Sporthalle Hallwyl, Riedweg 411, 5705 Hallwil
   
Zeit:
ab 18.00 Uhr   Eintreffen der Gäste
18.20 Uhr   Begrüssung
Gewerbevereine
Dieter Bruttel, Regionaldirektor, Aargauische Kantonalbank
18.30 Uhr   "Ein Blick in die Glaskugel"
Wirtschaftliche Tendenzen und Ihre Auswirkungen auf die Schweiz
Dieter Widmer, Leiter Kompetenzcenter Anlagen
Aargauische Kantonalbank
19.00 Uhr  Fragen & Diskussionen
19.30 Uhr  Apéro und B2B
Vernetzung unter den Gewerbetreibenden
Anmeldung: Anmeldeschluss 19. Oktober
E-Mail: info@gv-seetal.ch

 

 

3 Seetal-Gewerbevereine